StartseiteStreckenübersichtSchmalspurRegelspurBahnlinksGästebuchImpressum| zum Modellbahnhobby |

Regelspur:

Waldheim-Rochlitz

Chemnitz-Wechselburg

Großbothen-Borna

Roßwein-Hainichen

Stellwerke Leipzig Hbf.

Waldheim-Rochlitz:

Waldheim

Hartha

Fröhne

Geringswalde

Arras

Obstmühle

Döhlen

Muldenbrücke RL

Rochlitz

Zukunft ?

Eine Fahrt anno 1997

Meldung 2002

Meldung 2003

Rochlitz 2010

Rückbau 2012

Allgemein:

Startseite

Am 1.Mai 2010 war es wieder einmal Zeit für einen Besuch am Bahnhof Rochlitz. Einst ein lebendiger Knoten im mittelsächsichen Eisenbahnnetz hat sich das Bahnhofsareal inzwischen in eine der versprochenen "blühenden Landschaften" entwickelt.

Wie ist der Stand der Dinge ?

Das Bahnhofsschild liest kein ankommender
Reisender mehr.
Die Ausfahrt Richtung Großbothen und Waldheim.

Ein Signal ist schon verschwunden, eines steht fast
auf "Durchfahrt". Wer weiß, was da auf die
Drahtzugleitung gekippt ist.
Das Bahnhofsgebäude versinkt fast im
Birkenwäldchen - "grüne Verkehrspolitik".

Rechts die Ausfahrt Richtung Narsdorf.
Ausfahrt Richtung Glauchau.

Wenigstens ein Gleis der Muldentalbahn wird
noch vom Bewuchs frei gehalten.

Unten: Blick von der ehemaligen Rampe
über das Bahnhofsfeld.