Sie sind hier: Willkommen » Schmalspur » Mügeln-Döbeln » Döbeln-Nord

Döbeln-Nord


Die Strecken führten nun parallel zur RC-Linie weiter nach Döbeln Großbauchlitz.

Ausfahrt DL-Nord um 1910 ...

... und 1997

Nach 1932 als "Döbeln-Nord" bezeichnet war dies ein Bahnhof mit verzwickten Kombinationen aus zwei-, drei- und vierschienigen Gleisen der Regel- und der Schmalspur.

Auf dem Schmalspurteil stehen heute Lagerhallen der BayWa. Im ehemaligen Lokschuppen befindet sich jetzt ein Reifenservice.

Inzwischen sind auch die Nebengleise und der Güterschuppen verschwunden.

weiter geht's nach Döbeln-Hbf