StartseiteStreckenübersichtSchmalspurRegelspurBahnlinksGästebuchImpressum| zum Modellbahnhobby |

Schmalspur:

Mügeln-Döbeln

Döbeln-Lommatzsch

Lommatzsch-Meißen

Mügeln-Neichen

Lommatzsch-Meißen:

Lommatzsch

Mertitz-Gabelstelle

Zöthain

Käbschütz

Leutewitz

Mauna

Görna-Krögis

Löthain

Viadukt Robschütz

Garsebach

Meißen Buschbad

Meißen-Jaspisstraße

Meißen-Triebischtal

Buchtipp

Allgemein:

Startseite

Relikte der Schmalspurbahn (750mm)
Lommatzsch - Löthain - Meißen(Triebischtal)

Lommatzsch
Diese Exkursion beginnen wir im Bahnhof Lommatzsch. Vielleicht sind Sie durch den Besuch der Seiten zur Strecke ...

» Döbeln-Lommatzsch

...in Gedanken hierher gelangt.
Nun stehen wir am Schmalspurbahnsteig gegenüber des Empfangsgebäudes für die inzwischen eingestellte Regelspurbahn Nossen-Riesa. Hier wurden die Lokomotiven umgesetzt, nachdem sie die Steigung aus ...

» Mertitz-Gabelstelle

...heraufgekeucht waren.
Nach dem Umsetzen zogen die Lokomotiven vor zum Lokschuppen, um dort auszuschlacken und restauriert zu werden. Der "Lokbahnhof Lommatzsch" unterstand als Außenstelle zeitweise dem BW Mügeln und nach dessen Auflösung dem BW Nossen. Meist waren Loks der Reihe IV-K hier beheimatet. Bis in die fünfziger Jahre sollen aber auch VI K hier vor schweren Rübenzügen nach Meißen eingesetzt worden sein.
Auf dem Zwischenstück zwischen Personen- und Stückgutbahnhof und dem südlichen Bahnhofsteil mit Lademaß und Lokschuppen führte ein Anschlussgleis über den Bahnhofsplatz zum Güterschuppen.
Dieses Gleis liegt noch heute im Pflaster der Bahnhofstraße.


An der südlichen Bahnhofsausfahrt führten die Gleise geradeaus zum Lokschuppen, während das Streckengleis nach rechts wegschwenkte, um in das Areal der Regelspur zu gelangen. Dort befanden sich weitere Rangiergleise zur Rollwagengrube und zur Überladerampe. Parallel zur Regelspur führte dann das Streckengleis aus dem Bahnhof.


Regelspur und Schmalspurstrecke unterquerten nun gemeinsam eine Wegüberführung, bevor sich sie nach einem Rechtsbogen voneinander trennten.
Die Einfahrt beider Strecken in den Bahnhof Lommatzsch war durch Einfahrsignale gesichert.
Links oben befindet sich die Regelspurstrecke Nossen-Riesa, die ebenfalls stillgelegt ist und langsam zuwächst.
Heute haben die Gartenbesitzer den Einschnitt der ehemaligen Schmalspurstrecke in Besitz genommen.

weiter geht's nach » Mertitz-Gabelstelle